Marktdaten statistisch auswerten/ Statistiker

Statistik und Data Science macht aus Daten Werkzeuge

Beispiele:

  • Ein Unternehmen will besser gefunden werden. Suchbegriffe werden gesucht, getestet und auf die Seite eingebaut. Die Begriffe passen zur Marktlage.
  • Der Geschäftsführer eines Cafés oder eines Restaurants möchte die Preise der Getränke optimieren. Es sollen mehr als 5% Umsatzsteigerung bei den Getränken erreicht werden. Fortschrittliche Modelle der Preiselastizität helfen.
  • Es sind viele Kundendaten in der CRM-Datenbank. Die Neukunden sollen klassifiziert werden in verschiedene Gruppen basierend auf den Daten. Algorithmen helfen bei der Segmentierung, die sorgfältig angewendet werden sollte und bessere Preise und mehr Kundenservice ermöglicht.
  • Aus Daten zum Kaufverhalten ihrer Kunden sollen Kaufempfehlungen (Kunden, die das Produkt gekauft haben, kauften auch folgendes Produkt) erstellt werden. Die Segmentierung und Predictive Analytics helfen
  • Das Unternehmen hat viele Vertragskunden und es soll eine Prognose zur Kundenbindung erstellt werden. Hier empfiehlt sich der Einsatz von Predictive Analytics.
  • Aus Umsatzdaten / Anzahl an verkauften Produkten über einen längeren Zeitraum hinweg sollen gerne basierend auf diesen Daten eine Umsatzprognose erstellt werden. Hier empfiehlt sich ebenso der Einsatz von Predictive Analytics

Volkswirtschaftliche und statistische Analyse als Teil der Geschäftsstrategie und Prozessverbesserung

  • wirtschaftlicher und wirtschaftspolitischer Entwicklungen
  • Entdecken von Zusammenhängen und Potentialen
  • Prognose wesentlicher volkswirtschaftlicher Indikatoren weltweit, sowie deren Implikationen auf Sie oder Ihr Unternehmen.
  • Identifikation und Analyse geschäftspolitisch bedeutsamer Trends und Entwicklungen, gesellschafts- sowie wirtschaftspolitisch
  • Unterstützung bei der Vorbereitung strategischer Entscheidungen
  • Unterstützung bei Vorträgen für die Geschäftsführung
  • Geschäftsprozesse optimieren und an moderne Umgebungen anpassen

Software

Viele Auftraggeber wünschen Kenntnisse in der in ihrem Haus benutzten Software. Ich arbeite mit R, MySQL, SQL, Office-Programmen von Microsoft und Libreoffice Foundation. Wie viele Marktforscher/Statistiker kenne ich sowohl Limesurvey als auch die Software diverser SAS (Software as a Service) – Anbieter. Google Analytics und die Google Search Tools sind mir sehr vertraut. Ich erstelle Skripte in R und mit der bash und verstehe PHP- und Python-Code.

Was ist ein guter Analyst?

Statistiker und Analyst bei der Arbeit

Statistiker und Analyst bei der Arbeit


Neben dem Erstellen von Auswertungen mit Handlungsempfehlungen betreue unterstütze ich Sie bei Projekten und eigenen Studien mit empirischer Arbeit – z. B. Interviews, Auswertungen – und Formulierungshilfen.

Generell sollte der Ertrag durch die Empfehlungen die Kosten um das 3-fache oder mehr übersteigen.

Kosten

120 € netto/142,80 € inklusive deutsche Umsatzsteuer je Stunde. Rabatte für länger laufende Projekte sind möglich.

Schreibe einen Kommentar